Militärdrill SM

Der Militärdrill SM ist in der Welt des BDSM eine sehr spezielle und i. d. R. sehr harte Erziehungsmethode. Zudem geht der Militärdrill SM eigentlich immer mit einem sehr ausgeprägtem Fetish für Militäruniformen einher (Fetisch Militäruniform). Beim Militärdrill SM schlüpft die Herrin in der Rolle eine Offizierin in Uniform und der Sub in die Rolle des Strafgefangen (Arbeitslager), Rekruten, Auszubildenden Offiziersanwärters, oder des Bewerbers (Musterung). Beim Militärdrill geht es um das Erlernen knallharter Disziplin, absoltes Gehorchen, Resistenz gegen Schmerzen (Abhärtung), gepaart mit einem entsprechenden Umgangston (kühl, anschreien, …). Der große Vorteil des Militärdrills besteht darin, daß die Rollen rein optisch schon mehr als glasklar verteilt sind, zudem besteht eine größere Distanz. Psychologisch ist dabei von Interesse, daß der Sklave weiß, daß er beim Militärdrill der Offizierin ohne wenn und aber ausgeliefert ist, bekanntlich verliert er dort alle Rechte. Durch die Uniform und den Umgangston kommt dieses auch bestens zum Ausdruck, insofern ist der Militärdrill SM eine sehr intensive Erziehungsmethode.

Auch im Rahmen des Ambientes wird beim Militärdrill SM gewöhnlich auf die passende Umgebung geachtet. Mögliche Kulissen sind: Offizierszimmer (Herrin hinter dem Offizierschreibtisch), Kerker, Arbeitslager (Gelände draußen inkl. viel Matsch und Dreck).

In Bezug auf den mit dem Militärdrill SM in Zusammenhang stehenden Fetisch für Uniformen, gibt es auch verschiedene Richtungen. Klassisch trägt die Herrin eine komplette Militäruniform inkl. Armbinde, Mütze und Stiefel, gewöhnlich mit einer Gerte oder Peitsche als Erziehungsinstrument. Viele Herrinen besitzen zudem eine sehr gute intuitive Ader mit welcher Art Unfiform sie ihren Sub am meisten triggern. Des weiteren existieren heute zahlreiche Latex-Uniformen, mit den gleichen Elementen. Und schließlich kreieren einige Dominas auch ganz eigene Kombinationen, z. B. bestehend aus einem Uniform-Oberteil, einer Uniform-Mütze, Strapse und 12cm Heels, sonst nichts.

 

 

News & Updates



18.03.2014 - Neuer Text zum Thema "Kerkerhaltung"

13.02.2014 - Neue Web-Site online

27.01.2014 - Neuer Text zum Thema "Ballbusting"

Termine unter:
+49(0)1578/3950091
oder
lady@charlottedewinter.com