Klinik Erotik

Bei der Klinik Erotik handelt es sich um einen sehr speziellen Fetisch (Klinik Fetisch) mit teilweise starkem Bezug zum BDSM (Klinik SM). Gleichzeitig ist die Klinikerotik auch ein Rollenspiel. Bei der Klinik-Erotik schlüpft die Herrin in die Rolle der Ärztin oder professionellen Krankenschwester, der Sub in die Rolle des (erziehungsbedürftigen) Patienten. Dabei setzt  die Herrin gewöhnlich starke Fetisch-Elemente um ihren Sub zu „fesseln“, z. B. Schwestern-Outfit aus Latex, offener Ärztekittel, Strümpfe, 12cm-Heels (Klinik Fetisch). Als Atmosphäre eignet sich zudem ein professionell eingerichteter OP-Saal, Behandlungszimmer oder ärztliches Besprechungszimmer. Der Grad der Professionalität mit dem eine Herrin die Klinik Erotik praktiziert lässt sich auch an dem verwendeten Equipment erkennen. Sterile Utensilien sind ein absolutes Muss, gynäkologischer Stuhl oder OP-Licht passende Ergänzungen. Bei der Klinik-Erotik führt die Herrin bei ihrem Sub entweder (notwendige) Untersuchungen durch (Untersuchung der Prostata SM, Penisuntersuchung SM) oder erforderliche Behandlungen, die bis zu Nadelungen und/oder Vernähungen gehen können. Manche Herrinen benutzen eine Klinik-OP beispielsweise auch dazu ihrem Sub einen Metallring oder Piercing in den Penis zu setzen (Kennzeichnung SM) oder „Tests“ mit den Hoden durchzuführen.
Die Klinik Erotik erfordert ein besonderes Vertrauensverhältnis zwischen Herrin und Sub, und sollte auf keinen Fall von unerfahrenen Personen praktiziert werden.

Einige Beispiele von typischen Klinikerotik-Spielen sind:

Bizarre Untersuchungen
Einspritzungen
Blasenkatheter
Harnröhrenstimulation
simuliere Operationen
Durchführung von Intimpiercings, Setzen von Intimringen
Schmerztests
künstliche Beatmung
Spritzen
Nadelungen
Spermauntersuchungen, künstliche Abmelkungen
Dentalerotik
Vernähungen
Klistier
Einläufe
Elektrotherapie
Gips
Zwangsernährung
Fisten, Fistings
Schwitzkuren
Zwangsenthaarung
Behandlung von Angstpatienten
Stationäre Langzeitaufenthalte

 

Verwandte Themen:

Rollenspiele SM

News & Updates



18.03.2014 - Neuer Text zum Thema "Kerkerhaltung"

13.02.2014 - Neue Web-Site online

27.01.2014 - Neuer Text zum Thema "Ballbusting"

Termine unter:
+49(0)1578/3950091
oder
lady@charlottedewinter.com